Fassade AOC 50 ST und AOC 60 ST

Passivhaus-zertifizierte Aufsatzkonstruktion auf Stahl (ST) und Holz (TI) mit überragenden Leistungseigenschaften

Mit dem Fassadensystem sind Lichtdachkonstruktionen und großflächige Vertikalfassaden mühelos in Passivhausqualität herstellbar. Die Uf-Werte der Systemkonstruktion liegen auf Stahl und Holz bis 0,8 W/(m²K) (inklusive Schraubeneinfluss) und entsprechen somit den strengen Anforderungen des Passivhaus Institut Darmstadt. Die Schüco Aufsatzkonstruktion AOC in 50 mm, 60 mm und 75 mm Systembreite auf Stahl (ST) und Holz (TI) vereint energieeffizientes Bauen mit rationeller Fertigung und Montage. Besonders im sensiblen Dachbereich sorgt das innovative Abdichtungssystem für maximale Wärmedämmung bei optimaler Verarbeitbarkeit durch integrierte Schraubenführung. Besonders im Bereich der 3-fach-Verglasungen sind große Scheibendimensionen für die neue AOC-Konstruktion hinsichtlich Lastabtragung und Schraubenführung durch innovative und patentierte Systemartikel kein Problem.

Produktvorteile

Aufsatzkonstruktion in 50 mm, 60 mm und 75 mm (ab 05/2013) Systembreite auf Stahl und Holz
für Glasdächer und Vertikalfassaden

Passivhaus-zertifizierte Wärmedämmung für Vertikalfassaden und Dachbereich

Drei Entwässerungsebenen für maximale Gestaltungsvielfalt

Große Glaslasten über mit Systemartikeln bis zu 11 kN Stahl und 7,3 kN Holz möglich

Kompatibel mit Schüco Fenster und Fassadenmodule ProSol und ProSol TF